Premium Aktivkohle lose
Logo
erweiterte Suche
Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenwert: 0,00 CHF

Zur Kasse

MAXUS-Ersatzteile

Premium Aktivkohle lose

Premium Aktivkohle lose
Preis: 9,90 CHF (GP 1KG = 9,90 CHF) inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnr.: 108CH1

Gewicht: 1,00 kg

Lieferzeit 3-5 Tage

Menge:

Korn-Aktivkohle aktiwa® auf Kokosnuss-Schalen-Basis

Zum Befüllen des Mehrschicht-Filters REFILL !
=> Auch geeignet als Vorrat, für alle Fälle. Wird in stabilen Plastikbeuteln geliefert, 1KG ist ca. 2 Liter Aktivkohlegranulat.

Korn-Aktivkohle mit hohem Wirkungsgrad : aktiwa® - k 8x16 Kokos mit der Körnung 1,2 - 2,4 mm ist ein Korn-Aktivkohle-Granulat auf Kokosnuss-Schalen-Basis, unter anderem zur Adsorption und Eliminierung von Trihalogenmethanen (THM*), Chloraminen (geb. Chlor) und adsorbierbaren Halogen-Kohlenstoff- Verbindungen (AOX**).

 

In der Wasseraufbereitung haben sich unter anderem sogenannte Korn-Aktivkohlen aus Kokosnussschalen (und Steinkohle) durchgesetzt. Die Korn-Aktivkohle ist zugelassen im Rahmen der Trinkwasserverordnung.

*THM (Trihalogenmethane)
THM entstehen bei der Trinkwasserchlorung als Nebenprodukte. Hauptreaktionspartner für das zugesetzte Chlor sind im Wasser vorhandene Huminstoffe.


**AOX(Adsorbierbare org. gebundene Halogene).
Der AOX erfasst organische Chlorverbindungen (aber auch die anderen Halogene), zu denen Dioxine (Polychlorierte Dibenzodioxine), PCB's (Polychlorierte Biphenyle) und chlorhaltige Pestizide wie DDT und Atrazin gehören.
Viele dieser Stoffe haben sich als giftig und persistent erwiesen.


Pflanzenschutzmittel, kurz PSM, aus der Landwirtschaft, Mineralöl-Kohlenwasserstoffe, kurz MKW, aus Benzin, Diesel u.ä., leichtflüchtige aromatische KohlenwasserstoffAktivkohle wird in der Grund-, Trink- und Abwasseraufbereitung eingesetzt um gelöste organische Stoffe zu entfernen. Anwendungsgebiete sind die Entfernung von leichtflüchtigen chlorierten Kohlenwasserstoffen, wie CKW, LHKW wie z. B. Tetrachlorethen oder Trichchloethen als Lösemittel aus der chemischen Reinigung, e wie BTX und BTEX, z.B. Toluol oder Benzol. Ausserdem wird Aktivkohle bei chlor- oder ozonhaltigem Wasser verwendet.

HERSTELLUNG: Aktivkohle wird aus unterschiedlichen Rohstoffen hergestellt (aktiwa® - k 8x16 wird aus Kokosnuss-Schalen hergestellt). Dadurch erhält sie spezielle Porenstrukturen, mit denen sie die gelösten organischen Stoffe aufnehmen kann. Aktivkohle aus Kokosnuss-Schalen weist eine besonders hohe innere Oberflächenstruktur auf, insbesondere die für eine hohe Aufnahmefähigkeit entscheidenden Mikroporen (< 2 nm) sind stark vertreten.

Bei hochwertigen Aktivkohlen wird eine Oberfläche von 1500-2000 Quadratmetern pro GRAMM erreicht. Damit übertreffen nur wenige Gramm des hochporösen Materials die Fläche eines Fußballfeldes !

Weitere Artikel

Keramikfilter DOM

Keramikfilter DOM

21,00 CHF

Rechnungskauf

Kauf auf Rechnung für REGISTRIERTE Kunden

 

Vorkasse

Zahlungsart VORKASSE

Vorkasse Logo

SOFORT

Kunden-Info:
LOGO anklicken!